Dekanat Bergstraße

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Bergstraße zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage des Dekanats Bergstraße

Aktionen und Aktivitäten im Dekanat Bergstraße

Die Reformation geht weiter

31. Oktober 2017 - dieses Datum steht für 500 Jahre Reformation. Im Vorfeld will das Evangelische Dekanat Bergstraße auf dieses Großereignis aufmerksam machen. Hier finden Sie Berichte und Informationen über Aktivitäten und Aktionen zum Reformationsjubiläum. Die Seite wird fortlaufend aktualisiert.

Ausstellung ist auf Wanderschaft

Fremde. Heimat allerorten

Die vom Evangelischen Dekanat Bergstraße konzipierte Ausstellung „Fremde. Heimat“ befindet sich auf Wanderschaft und wandert dabei weiter als ursprünglich gedacht. vom 9. Februar bis zum 2.April wird sie in Gernsheim (Heimatmuseum, Schöfferplatz 1) gezeigt. Die Ausstellung kann weiterhin ausgeliehen werden.

Fremde. Heimat

Sonntag - ein Geschenk des Himmels

Das Evangelische Dekanat Bergstraße engagiert sich intensiv für den freien Sonntag. Hier finden Sie Berichte und Informationen über Aktivitäten und Aktionen zum Sonntagsschutz. Die Seite wird fortlaufend aktualisiert.

Weitere Artikel

20.02.2017 bbiew

Segenstexte - Wege der Befreiung

Dr. Vera-Sabine Winkler, Pfarrerin der evangelischen Gemeinde Gorxheimertal, hat ein Buch geschrieben, das ermutigen will. „Segenstexte – Wege der Befreiung“ lautet der Titel, der in der Reihe „Internationale Forschungen in Feministischer Theologie und Religion“ im Lit Verlag Berlin erschienen ist.

17.02.2017 bbiew

Argumentationshilfe Sonntagsschutz

Die Allianz für den freien Sonntag Nordhessen hat eine Argumentationshilfe zum Sonntagsschutz veröffentlicht, die auch für Südhessen interessant und nützlich ist.

16.02.2017 bbiew

Weiterhin zur Umkehr gerufen

Die Neubestimmung des Verhältnisses von Christen und Juden bleibt eine dauernde Aufgabe und Herausforderung. Das wurde bei der Veranstaltung „Zur Umkehr gerufen“ deutlich, zu der das Evangelische Dekanat Bergstraße ins Heppenheimer Haus der Kirche eingeladen hatte.

15.02.2017 bbiew

Erfolgreich DABEI

Das Evangelische Dekanat Bergstraße hatte vor einem Jahr gemeinsam mit der Heinrich Metzendorf Schule in Bensheim das Projekt „DABEI“ gestartet. Auszubildende mit wenigen oder unsicheren Deutschkenntnissen können direkt in der Berufsschule Sprach-Kurse besuchen. Der Erfolg kann sich sehen lassen.

14.02.2017 bbiew

Kontroverser christlich-islamischer Dialog

Es gibt Meinungsverschiedenheiten, es gibt Gesprächsbedarf. Gerade deshalb wird der christlich-islamische Dialog im Kreis Bergstraße fortgesetzt. Das ist das Ergebnis eines Treffens im Heppenheimer Haus der Kirche.

13.02.2017 bbiew

Luther und der fröhliche Furz

Die evangelische Kirche feiert 500 Jahre Reformation – und viele Prominente feiern mit. Sie haben sich für das Jubiläum als Reformationsbotschafterinnen und –botschafter zur Verfügung gestellt. In einem neuen Video äußern sie sich zu einem der bekanntesten Sätze Martin Luthers: „Aus einem verzagten Arsch, kommt kein fröhlicher Furz.“

10.02.2017 hss

Von Unterschieden und Gemeinsamkeiten

„Ich bin ein Fremder gewesen und ihr habt mich aufgenommen.“ An diesem Satz aus dem Matthäus-Evangelium orientiert sich die Sonderausstellung Fremde.Heimat im Heimatmuseum Gernsheim. Die Ausstellung zeigt 17 großformatige Porträts von Menschen, die ihre Heimat verlassen haben und in die Fremde gegangen sind.

09.02.2017 bbiew

Charlie Chaplin trifft wieder "Fremde. Heimat"

„Charlie Chaplin trifft Fremde.Heimat.“ Ein Jahr nach der „Uraufführung“ in der evangelischen Kirche Schwanheim hat diese Veranstaltung „Kinder“ bekommen. Charlie Chaplin wird die „Fremde. Heimat“ jetzt auch in Weinheim-Lützelsachsen und in Neulußheim treffen. Mit dabei: die Bergsträßer Dekanatskantorin Han Kyoung Park-Oelert.

08.02.2017 pwb

Videos für die Leitung der Gemeinde

Was macht ein Kirchenvorstand mit der „Handreichung für die Gestaltung des gemeindlichen Pfarrdienstes“? Wie kommen Kirchengemeinden zu neuen „Pfarrdienst- und Geschäftsordnungen“? Und wozu muss ein Kirchenvorstand die Aufgaben des Pfarrdienstes in einer Gemeinde beschreiben? Antworten geben Videos.

07.02.2017 bbiew

Prime Time im Weschnitztal

Bei Jugendlichen beliebte Fernsehserien sind der thematische Ausgangspunkt einer außergewöhnlichen Reihe an Gottesdiensten in evangelischen Kirchengemeinden des Weschnitztals. Der Titel der Reihe: Prime Time (= Hauptsendezeit). Zum Auftakt am kommenden Samstag (11. Febr.) um 18 Uhr geht es in Birkenau um die us-amerikanische TV-Serie „Breaking Bad“.
to top